Freitag, Februar 23, 2024
spot_img
StartInternationalPablo Lima: Ein Abschied von einem Padel-Giganten – Rückblick auf eine außergewöhnliche...

Pablo Lima: Ein Abschied von einem Padel-Giganten – Rückblick auf eine außergewöhnliche Karriere

Pablo Lima, auch bekannt als „el canon de Porto Alegre“, hat eine Ära im Padel-Sport geprägt und verlässt im Alte von 36 die professionelle Bühne des Sports. Bei den WPT Madrid Masters spielte der Brasilianer sein letztes professionelles Turnier und verlor mit seinem Partner Agustin Silingo 3:6 und 3:6 gegen Juan Lebron und Alejandro Galan.

Foto: Padelfip.com

Pablo Lima wird als einer der stärksten Spieler aller Zeiten in Erinnerung bleiben. Mit über 50 Karrieretiteln hat er nicht nur zahlreiche Erfolge gefeiert, sondern auch dazu beigetragen, den Padel-Sport auf eine neue Ebene zu heben. Seine Leidenschaft und sein Engagement für den Sport und sein Heimatland Brasilien haben ihn zu einem Symbol und Vorbild für viele gemacht.

Karriere und Erfolge:

Lima’s Karriere war geprägt von beeindruckenden Siegen und legendären Partnerschaften. Zusammen mit Spielern wie Fernando Belasteguin, Juani Mieres, Agustin Tapia, Paquito Navarro, Ale Galan hat er den Padel-Sport dominiert und konnte zuletzt mit Franco Stupaczuk zwei Premier Padel Titel im Jahr 2022 gewinnen.

Der junge Pablo Lima 2014 – Bildquelle: Matador999Lima WPT tenerifeCC BY-SA 4.0

Emotionale Verabschiedung:

Nach seinem letzten Match konnte Lima seine Tränen nicht zurückhalten. Die Padel-Community, einschließlich seiner ehemaligen Partner und zahlreicher Fans weltweit, zollte ihm Tribut.

Auf Social Media wurden tausende Nachrichten veröffentlicht, die seine unvergleichliche Karriere würdigten. Lima selbst äußerte sich bewegt: „Ich verlasse Padel sehr glücklich und zufrieden, mit dem Bewusstsein, diesen Sport immer mit größtem Respekt behandelt zu haben.“

Ein vorgezogenes Karriereende:

Eigentlich sollte Lima’s Karriere erst Ende 2023 enden, jedoch zwangen ihn anhaltende Rückenprobleme zu einem früheren Rücktritt. Trotz dieses frühen Endes hinterlässt Lima eine unvergleichliche Erbschaft und einen Weg, den die jüngeren Generationen verfolgen können. „Dein größter Triumph im Leben: die Familie, die du gegründet hast, wird ewig bestehen, denn du wirst Victors Vater für immer sein“, so die rührenden Worte von ‘Bela’.

Foto: Padelfip.com

Pablo Lima, oder „Pablito“, wie er liebevoll genannt wird, hat eine unvergleichliche Karriere im Padel-Sport hingelegt. Die Padel-Welt wird sein Talent und seine Leidenschaft vermissen, hofft jedoch, weiterhin auf seine Unterstützung zählen zu können, auch abseits des Spielfelds.

Wer Pablo Lima jetzt schon vermisst und sich an seine außergewöhnlichen Fähigkeiten und unvergesslichen Momente erinnern möchte, sollte sich einige seiner spektakulärsten Highlights anschauen:

Martin Kreider
Martin Kreider
Mein Name ist Martin und 2018 habe ich auf der traumhaften Mittelmeerinsel Malta meine Begeisterung für Padel entdeckt. Seit 2021 teile ich gemeinsam mit einem Freund unsere Erfahrungen auf Padel-Profi.de, um unseren Lesern bei der Wahl des passenden Schlägers, Schuhs und weiterer Padel-Ausrüstung hilfreich zur Seite zu stehen.
Ähnliche Artikel

Kommentiere den Beitrag

Bitte gebe deinen Kommentar ein!
Bitte gebe hier deinen Namen ein

Beliebte Beiträge

Neusten Beiträge

Neusten Kommentare